Willkommen!


counter

letztes update: 15.06.2013

Inhalt abgleichen

Ich habe geliebt

Ich habe geliebt, gelebt und gelitten,
habe gekämpft, verbohrt und verbissen.
Ich habe gehofft, ich könnte sie kriegen
und habe gedacht, sie würd` mich noch lieben.
Doch hat leider nichts ihre Seele berührt,
hat leider nichts ihr Herz zu mir geführt.
Noch hat sich bei mir irgendetwas geändert,
ich liebe sie noch, bin von ihr wie geblendet.
Bin von ihrer Schönheit wie im Bann
und von ihrem Wesen fang ich gar nicht erst an.

So geht es noch weiter, denn was immer geschieht,
ich glaube die Liebe und die Hoffnung stirbt nie.



Dieses Gedicht weiterempfehlen:

Twitter  Identica  Facebook  GooglePlus  studivz  MrWong  del.icio.us 


zurück zu den Gedichten