Willkommen!


counter

letztes update: 17.06.2015

Inhalt abgleichen

Warum

Warum blickst du in die Sterne,
wenn du dir so sicher bist?
Warum blickst du in die Sterne,
wenn doch alles sinnlos ist?
Warum bleibt ein Schimmer Hoffnung,
wenn dein ganzes Glück versagt?
Warum in die Ferne schweifen,
wenn dich das nur noch mehr plagt?
...



Dieses Gedicht weiterempfehlen:

Twitter  Identica  Facebook  GooglePlus  studivz  MrWong  del.icio.us 


zurück zu den Gedichten