Willkommen!


counter

letztes update: 17.06.2015

Inhalt abgleichen

Sonnenstrahl

Ein Sonnenstrahl fällt in mein Herz,
weil ich dich kennenlernte.
Weit weg bist du, ganz fern von mir,
Wärme ich in meinem Herzen spür.
Wir werden uns wohl niemals sehen
und auch nicht in den Armen liegen.
Du bist der Mann, ich weiss, ich spür`s,
mit dem würd` ich die Welt verbiegen.


Petra L., April 2002


Dieses Gedicht weiterempfehlen:

Twitter  Identica  Facebook  GooglePlus  studivz  MrWong  del.icio.us 


zurück zu den Gedichten