logo
logo

Lehrkraft

Laber, laber, schwallt der Lehrer,
Keiner hört ihm wirklich zu.
Nur der Streber wahrt den Anschein,
Die anderen nutzen ihre Ruh.

Der eine liest, der andere Zeichnet,
Überall gehn Briefchen um.
Wenn doch nur einer aus der Klasse,
Verstünd wofür des Lehrers tun.

Der Lehrer merkt nun langsam auch,
Wie weit die Schüler ihm entrückt,
Nun fängt noch einer an zu lachen!
„DAS REICHT“ schallt es, der Blick verrückt.

Doch ist die Stunde schon vorbei,
Die Glocke klingelt, „PAUSE! FREI!“.
Die ganze Klasse ist entschwunden,
Allein der Lehrer bleibt, geschunden.
Er denkt `So kanns nicht weitergehen.
Nun wird ein anderer Wind hier wehen.´

Kommentar verfassen